Das Weilburger Lahnuferfest und Entenrennen der Rotarier - Weilburg TV

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Das Weilburger Lahnuferfest und Entenrennen der Rotarier

TV-ARCHIV 2014
Lahnuferfest Weilburg

Lahnuferfest 2014 in Weilburg

Der Wettergott war gnädig, denn der angesagte Regen blieb zum Glück aus. So konnten die vielen Besucher das „Anrudern" des Weilburger Rudervereins bei Kaffee und Kuchen genießen. Vorsitzender Hans-Werner Bruchmeier war mit seinen Jugendmannschaften zufrieden und ehrte verdiente Mitglieder für ihr langjähriges Engagement für den Rudersport in Weilburg. Auch bei dem gleichzeitig stattfindenen Lahnuferfest mit Start in die Saison ging es hoch her. Schon Tradition war dabei wieder einmal das Rennen der Canadierboote. In diesem Jahr gewannen erstmals die Paddler von KLA TENCOR vor der Volksbank Mittelhessen. Am Nachmittag stürzten sich dann 2000 gelbe Enten selbstlos von der Brücke in die Lahn....
Nach etwa 10 Minuten bereits waren die ersten Enten am Ziel.Die Idee mit den Renn-Enten hatte der Rotarier-Club. Für einen guten Zweck natürlich. Im Vorfeld wurden Lose verkauft mit den Nummern der einzelnen Enten. Etwa 10.000 Euro kamen so für den Förderverein der Vitos-Klinik Weilmünster zusammen. Und es hat tatsächlich funktioniert. Bis zum Abend waren schließlich alle tapferen Entchen wieder an Land gebracht, gesäubert, abgetrocknet und sortiert, um für das nächste Jahr wieder bereit zu sein, wenn es wieder heißt „rein in die Lahn"! Ein Film von Ralph Gorenflo für WEILBURG-TV - Sprecher: Marco Themel - Redaktion: Sabine Gorenflo DJV - www.weilburg-tv.de - www.weilburg.info c2014

Besucher seit 18.9.12
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü